Kastanienweg

Aus cuxpedia
Version vom 21. Oktober 2012, 16:46 Uhr von Jochen (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kastanienweg 2009

Der Kastanienweg ist eine Straße in Groden

Geographische Lage

Westlich der Straße Im Mittelteil.

Herkunft des Namens

Benannt nach einer heimischen Baumart.

Geschichte

Benannt am 21. März 1934. In den Jahren 1932-1934 entstanden am Kastanienweg und dem benachbarten Eichenweg 40 Siedlungshäuser. Der Hausbau wurde mit Reichsdarlehen gefördert. Langzeitarbeitslose und kinderreiche Familien konnten hier mit Hilfe der Fördermittel und Eigenleistung ein neues Zuhause finden.

Bebauung

Einfamilienhäuser

Besonderheit

Zone30.jpg

Karte

Die Karte wird geladen …