Staatliches Baumanagement Elbe-Weser: Unterschied zwischen den Versionen

Aus cuxpedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
 
Zeile 15: Zeile 15:
  
 
==WebLink==
 
==WebLink==
[http://www.ofd.niedersachsen.de/live/live.php?navigation_id=17683&article_id=68074&_psmand=110 Staatliches Baumanagemant Elbe-Weser]
+
[https://www.nlbl.niedersachsen.de/startseite/bau/bauaemter/sb_elbeweser/staatliches-baumanagement-elbe-weser-156287.html| Staatliches Baumanagement Elbe-Weser]
  
  
 
[[Kategorie:Verwaltung]]
 
[[Kategorie:Verwaltung]]

Aktuelle Version vom 9. Februar 2019, 12:36 Uhr

Elfenweg 17, 2013

Das Staatliche Baumanagement (SB) Elbe-Weser (früher: Staatshochbauamt Cuxhaven) ist eine Baubehörde des Landes Niedersachsen in Cuxhaven.

Anschrift

Staatliches Baumanagement Elbe-Weser
Elfenweg 17
27474 Cuxhaven

Aufgaben

Das SB Elbe-Weser ist zuständig für die baufachliche Betreuung von Bundes- und Landesliegenschaften in den Landkreisen Cuxhaven, Stade, Osterholz und Rotenburg. Es ist der Oberfinanzdirektion Niedersachsen unterstellt und unterhält Außenstellen in Bremervörde und Schwanewede.
Ein Schwerpunkt des SB Elbe-Weser bildet der Bereich der Bundeswehrliegenschaften, im Bereich des Landkreises Cuxhaven insbesondere der Marinefliegerstützpunkt Nordholz. Diese Aufgaben sind über die Landesbauverwaltung des Landes Niedersachsen dem SB Elbe-Weser übertragen, da der Bund in den Ländern keine eigene Bauverwaltung unterhält.
Aus diesem Grund betreut das SB Elbe-Weser baufachlich auch das Wasser- und Schifffahrtsamt und die Liegenschaften der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA).
Im Bereich des Landes Niedersachsen werden z.B. die Finanzämter, Gerichte, Justizvollzugsanstalten und Polizeidienststellen betreut.


WebLink

Staatliches Baumanagement Elbe-Weser